Kinderkreuzweg am Karfreitag

30.03.18 22:00
Martina Sedlaczek
Kreuzverehrung in der Kirche (c) Annette Blazek

So gut besucht war der diesjährige Kinderkreuzweg, dass nicht jeder einen der 150 Liedzettel bekam. Nicht nur die diesjährigen Kommunionkinder waren gekommen, auch einige des Vorjahres sowie viele kleinere Kinder mit ihren Eltern. 
Eifrig trugen die Kinder das große Weltjugendtagskreuz von Station zu Station. An jeder wurde ein entsprechendes Symbol an das Kreuz gehangen. Mit dem Akkordeon begleitet von Birgit Schaboltas, ging es auf den Wegen des Michaelsberges bis zur Pfarrkirche St. Servatius.  
Dort lag das große weiße Leinentuch, das die Karwoche schon am Palmsonntag und am Gründonnerstag in St. Anno begleitet hat, bereit. 
Diakon Dr. Kerling warf die Osterkerze um, sie erlosch - wie auch Jesus seinen Geist aushauchte.
Die Kinder kamen zur Kreuzverehrung nach vorne, einige legten Rosen am Kreuz ab. Dann wurde das Kreuz, wie Jesu Leib, in ein Leinentuch gehüllt. In das Leinentuch, über das die Kinder vorher gelaufen waren, das sie mir ihren Füßen getreten hatten - Stille.

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi         09:30 - 16:00 Uhr
Do                       09:30 - 18:00 Uhr
Fr                        09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

85 Jahre Rückblick

18. April 2018 08:50
Die älteste Person, die in diesem Jahr in der Großgemeinde St. Servatius Jubelkommunion feierte, konnte auf ein 85-jähriges Jubiläum zurückblicken!
Weiter lesen

... und dann waren es drei!

15. April 2018 19:18
Mit dem heutigen Sonntag ging der Reigen der drei Erstkommunionfeiern in Sankt Servatius zu Ende.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns